Schmuck selber machen

Inhalt anzeigen

Schmuck, Ketten, Armbänder oder Ohrringe selbermachen mit Perlen und Zubehör von Creative-beads.

Auf vielfache Anregung unserer Kunden, stellen wir Ihnen in den folgenden Tutorials einige Grundtechniken der Schmuckgestaltung vor, die Sie bei der Umsetzung Ihrer kreativen Ideen unterstützen sollen.

Wir haben uns hierbei auf die elementaren Techniken beschränkt, die für den Anfänger sicherlich sehr hilfreich sind, aber vielleicht auch bei dem ein oder anderen Profi einen Aha-Effekt auslösen werden.

Für weitere Anregungen sind wir Ihnen sehr dankbar.

Ihre exclusiven Ideen für individuelle und raffinierte Schönheiten

Das Bedürfnis sich zu schmücken und sich mit kostbaren Schmuckstücken auszustatten begleitet den Menschen seit Urzeiten. Besonders Schmuck aus Perlen symbolisierte lange Zeit Familienzugehörigkeit, Macht, Ansehen und Wohlstand. Wer Rang, Namen und Geld hatte, dekorierte sich mit den glänzenden Kostbarkeiten. Perlschmuck galt als Statussymbol, Zeichen religiöser Gesinnung und nicht zuletzt als Tausch- und Zahlungsmittel und war bis in das 19. Jahrhundert gut situierten Gesellschaftsschichten vorbehalten. Erst seit der Industrialisierung und der Möglichkeit Waren maschinell und kostengünstig in großen Mengen herzustellen, war Schmuck aus Perlen für Menschen jeder Herkunft erwerbbar.

Perlen - Vielfalt in Farbe, Form und Material

In der modernen Zeit gehören Anhänger, Ringe, Ketten und verschiedenste Schmuckstücke aus Perlen zum unentbehrlichen und gefragten Accessoires in der Mode. Eine schier unbegrenzte Palette an Schmuckperlen aus Glas, Holz, Keramik, Metall oder Kunststoff in den schönsten Farben und interessantesten Formen geben den begehrten Schmuckstücken eine raffinierte, einzigartige Note. Individueller Perlschmuck bezaubert und verführt das Auge des Betrachters. Eine besondere Nuance und ein charmantes Extra ist Schmuckwerk aus eigener Fertigung. Ein Anhänger oder ein Ring, der mit viel Phantasie und etwas Fingerfertigkeit geschaffen wurde, verleiht der Trägerin einen trendigen und extravaganten Stil. Anhänger und Modeschmuck selber machen ist 'en vogue' und trifft den aktuellen Modegeschmack punktgenau. Individualität ist Trumpf und Trumpf ist, was gefällt.

Schönen Schmuck selber machen - ein kreativer Spaß, nicht nur für Fortgeschrittene

Zahlreiche, bunt illustrierte Bücher und Zeitschriften, gut und übersichtlich gestaltete Internetseiten und nicht zuletzt ausgezeichnet ausgestattete Fachzentren bieten Unterstützung bei der Herstellung Ihrer eigenen Schmuckkollektion. Eine pfiffige Brosche, ein eleganter Anhänger, eine aparte Halskette oder geschmackvoller Ohrschmuck lassen sich mit dem passenden Material, der richtigen Technik, ein wenig Fingerspitzengefühl und vor allem Ihren originellen Ideen und Ihrer eigenen Phantasie fertigen. Um Ihren persönlichen Schmuck selber zu machen, benötigen Sie vorab einige Informationen zu den verschiedenen Perlen. Rocailleperlen aus Glas, Metall oder Kristall, eignen sich mitunter besser für die Herstellung eines speziellen Schmuckstücks, als Kristallperlen, wie die Swarovskiperle, oder Tropfen- und Rondelleperlen. Um individuell passenden Schmuck selber zu basteln, ist zudem der richtige Faden, das richtige Werkzeug und eine gute Farbauswahl entscheidend. Lassen Sie sich fachkundig beraten und inspirieren. Sie werden ein begeisterter Anhänger des kreativen Schaffens sein und wirkliche Schmuckstücke selber basteln.