Draht

Schmuckdraht und Juwelierdraht

Eine große Erleichterung bei der Herstellung von Schmuck ist der eigens dafür entwickelte Schmuckdraht. Dabei handelt es sich um einen Edelstahldraht, bestehend aus einzelnen, miteinander verdrillten dünnen Edelstahlfäden, welcher mit einer dünnen Nylonschicht ummantelt ist. Das Nylon gibt dem Draht ein wertvolles aussehen, sorgt für angenehmen Tragekomfort und verhindert eine Verfärbung des Drahtes. Schmuckdraht gibt es in zahlreichen Farben, die unterschiedliche Farbgebung wird durch entsprechend eingefärbtes Nylon erreicht. Je nachdem wie anspruchsvoll Ihr selbst gestaltetes Schmuckstück sein soll, sollten Sie die Qualität des Drahtes wählen. Die Qualität wird bestimmt durch die Anzahl der verwendeten Einzeldrähte, die Stahlqualität sowie die Qualität und Dicke der Nylonummantelung. Einfache Drähte sind preiswert und etwas steifer, sie eignen sich für einfachen Schmuck, Halsreifen etc. Gute Qualitäten zeichnen sich durch hohe Festigkeit und eine gewisse Flexibilität aus. Creative-Beads führt hier eine seit langem bewährte Qualität eines japanischen Herstellers. Besonders hochwertig sind die "Juwelierdraht" genannten Drähte. Aufgrund einer hohen Anzahl von Einzeldrähten (19-49) sind diese besonders Flexibel und Ihre Kette oder Ihr Armband fällt weich und sanft und weißt einen besonders hohen Tragekomfort auf. Mit Juwellierdraht gefertigter Schmuck bekommt nicht so schnell Knicke wie ein mit einfachen Drähten gefertigtes Stück



Weitere Unterkategorien